Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.613 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Jan Offline



Beiträge: 67

06.11.2006 22:19
Presse antworten

Heute war wieder ein neuer Bericht in der SH:Z:

http://www.shz.de/?RUBRIKID=890&MID=30&R...cab7e926611bdc8

Thomas S Offline



Beiträge: 42

07.11.2006 11:01
#2 RE: Presse antworten


Kein Neuanfang für Idea Haus


Büdelsdorf / ky - Große Hoffnungen auf eine Erstattung ihrer Außenstände gibt es nicht: Handwerker und Bauunternehmer, die noch Geld von der Idea Haus GmbH erwarten, bleiben vermutlich auf ihren Forderungen sitzen. Für Idea, einen der größten Anbieter von Design-Häusern in Schleswig-Holstein, wird es wohl keinen Neuanfang geben. Das bestätigte ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Christian Köhler-Ma aus Berlin. Mehr als 100Gläubiger fühlen sich von der Idea Haus GmbH verschaukelt, die ihren Sitz bis vor ein paar Wochen in Büdelsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hatte. Die Außenstände von Idea Haus sollen sich auf über eine Million Euro belaufen. Von dem Geld ist offenbar nicht viel übrig. "Die Masse, um die es bei der Eröffnung des Insolvenzverfahrens geht, beläuft sich auf unter 50000 Euro", sagt der Sprecher des Insolvenzverwalters. Die Lage des Unternehmens sei spätestens seit dem Sommer "desolat" gewesen. "Einfamilienhäuser sind offenbar zu günstig geplant worden. Am Ende ging die Kalkulation nicht mehr auf", so der Sprecher.
Auf 150 Baustellen sind die Arbeiten "ins Stocken geraten", 80 Häuser seien unfertig - "Das Geschäft ist zusammengebrochen." Seit sechs Monaten sei Handwerkern, die als Subunternehmer für Idea tätig waren, kein Geld mehr gezahlt worden. Ihnen bleibt jetzt nur noch die Hoffnung, wenigstens einen Teil ihrer Außenstände im Zuge des Insolvenzverfahrens zu bekommen. Das Verfahren soll im Januar eröffnet werden.

Die 30 Idea-Mitarbeiter bekommen nun drei Monate lang Insolvenzgeld von der Bundesagentur für Arbeit.

Und jetzt... »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor