Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 12.350 mal aufgerufen
 Preise
Seiten 1 | 2 | 3
Jan Offline



Beiträge: 67

14.10.2006 22:51
Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo Ihr,

hab da mal so eine Idee, es stellt sich ja für alle jetzt so langsam die Frage, was für Kosten so noch auf einen zukommen, wenn man die restlichen Gewerke / leistungen aus dem Vertrag herausnimmt, bzw. diese sogar ganz aufgelöst werden. Vielleicht haben ja schon der eine oder andere mit den Handwerkern gesprochen und die Kosten dafür eingeholt. Daher wäre es doch mal schön, diese vielleicht hier zusammen zu stellen, damit wir mal ein paar Anhaltspunkte haben. Da wären zum Beispiel die Sanitärinstallation, Heizungsinstallation, Elektroinstallation, Estrich (bei wieviel m²), Treppe (Kiefer, Buche, Ahorn), Fenster (Extras?), Haustüren, Innentüren, Fliesen... etc.
Unser Sanitär- und Heizungsbauer hat z.B. schon einiges an Rohren verlegt, oben die Vorwandinstallation für die Toilette gemacht und möchte noch für die Restarbeiten (G.-WC Vorwandinst., Badewanne, Dusche, Fussbodenheizung unten und oben, Heizung, Waschbecken, Amaturen (hoffe ich hab jetzt nix vergessen) 9700€ haben.

lg Jan

Katrin Offline



Beiträge: 26

15.10.2006 06:59
#2 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Guten Morgen,

auch ich kann nicht schlafen. Wie ich gerade sehen konnte, habe ich noch einen Leidensgenossen. Hey Michael!

Was die Gewerke betrifft: Schaut einfach mal bei My Hammer rein. Dort kann man ein Angebot reinsetzen und darauf können dann Handwerker bieten. Ganz interessante Fälle, wo man sich auch informieren kann, was Handwerker im Schnitt für gewisse Arbeiten haben wollen.

sk Offline



Beiträge: 5

15.10.2006 11:43
#3 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo Jan,

Da wir, vorausgestzt Idea meldet sich nicht bis zum 20. Oktober unseren Bauvertrag fristlos kündigen haben wir uns ein bischen schlau gemacht, was die ausstehenden Gewerke uns noch Kosten würden :
Allerdings handelt es sich hier nur um Matrialkosten (außer Estrich und Treppe) , da wir Gott sei Dank in der Lage sind unseren Bau selber zu ende zu bringen.

Auch bei uns sind Sanitär - und Heizung schon vorinstalliert (d.h. Elektroleitungen liegen unter Putz und Wasser ebenfalls, Rohre auf dem Fussboden fehlen allerdings noch)

Material Wasser- Sanitär und Fussbodenheizung (mit Dämmumg, ohne Dusche und Badewanne): ca. 7.000 € (zu berücksichtigen : Wir haben eine Wärmepumpe, die einen geringeren Abstand der Verlegung der Rohre verlangt, sowie einen guten Freund, der gute Prozente bekommt , die Wärmepunmpe ist allerdings nicht mit in den Kosten inbegriffen).
Estrich : ohne Dämmung ca. 15 € pro m²
Elektro : ca. 3.000 € (Material)
Außenputz : ca. 3000 € (Material)
Treppe (Buche) : ca. 3.000 €
Innentüren (Buche ganz normal mit Griffen) : ca. 1.500 €

Gruß
SK

Rainer Tews Offline



Beiträge: 43

15.10.2006 19:57
#4 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten
Preise bei mir:

Sohle Fundamente laut Zahlungsplan: 19443,75€
Handwerksbetrieb (*1)bekommt (theoretisch): 3619,96€ für Erdarbeiten, 7052,05€ Bodenplatte/Fundamente
(Haus 8,60 m * 14,00 m)

Wände EG laut Zahungsplan: 27221,25€
Handwerksbetrieb (*1) bekommt (wenn er Glück hat): 7537,71€

EG-Decke laut Zahlungsplan: 10370,00€
Handwerksbetrieb (*1) verlangt: 8848,26€

Zimmermannsarbeiten (Dachstuhl und Giebelwände im DG, 1,05 Drempel, Dachneigung 48 Grad), Handwerksbetrieb (*2)verlangt von mir (nicht von Idea) 11.300€

Dacheindeckung (Röben Flandern Plus Glanzengobe)+ Dachklempnerarbeiten, Handwerksbetrieb (*2) verlangt 11.600€ von mir.

(*1): Baubetrieb Drewes aus Woldegk
(*2): Dachdeckerfirma Beyer aus Neustrelitz


mich würden Preise für die nachfolgenden Gewerke interessieren.

Rainer Tews

Michael Offline



Beiträge: 31

15.10.2006 23:29
#5 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Falls eure Handwerker auf eurer Liste zu teuer sind: Schaut mal vorbei bei http://www.suche-handwerker.de

Preetz Offline



Beiträge: 7

22.10.2006 20:27
#6 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo!

Gehöre auch zum "Club"!

Meine externe Bauleiterin (wirklich gut!) hat mir die original IDEA-Kalkulationspreise für unser Bauvorhaben besorgt.

Folgendes als Hilfestellung für alle:

Innenputz 3.154,48 €
Elektroinstallation 5.558,43 €
Heizung/Sanitär 8.245,50 €
Luft-Wärmepumpe 12.100,00 €
Estrich 2.212,87 €
Fliesen 5.122,00 €
Treppe (Buche) 2.076,40 €
Innentüren 1.883,12 €

Alle Preise verstehen sich als Netto Einkauftspreise von IDEA:
Nach Rückfrage waren jedoch alle Firmen bereit, uns diese Preise auch anzubieten.

Viele Grüße!

Jan Offline



Beiträge: 67

22.10.2006 20:32
#7 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Klasse, das wäre doch schonmal etwas. ´Könntest Du vielleicht nur auch nochmal die m², bzw. z.b auch die Anzahl der Türen nennen, auf die sich die Preise beziehen?

Thomas S Offline



Beiträge: 42

22.10.2006 21:02
#8 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo Preetz,

da ich noch am suchen bin, kannste vielleicht mal sagen aus welcher Gegend du kommst?

Weil wenn es meine Gegend ist würde ich da auch mal nach fragen.

Und, wenn du mal mit den Handwerkern sprichst, würden die dann ihre Kontakt Telnr. oder Adresse hier bekannt geben?

So könnte das Forum hier gleich Zwei mal helfen, erst mal den Bauherrn und dann auch noch Handwerkern, und das wäre dann doch SPITZE, oder???

fliesenleger Offline



Beiträge: 12

23.10.2006 10:08
#9 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

zumindest die Handynr. von einem Fliesenleger müsstet ihr haben! Meine
0171 8125797
Ach ja in der SHZ kam auch der neue Artikel!

Preetz Offline



Beiträge: 7

24.10.2006 20:36
#10 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Also:

Die Preise beziehen sich auf das Standard IDEA-Landhaus mit 126 qm (nach DIN 277), d. h. HWR, Küche, Wohnz. und Gäste WC im EG. Bad und 3 Zimmer im DG. Also acht Innentüren.


Preetz Offline



Beiträge: 7

24.10.2006 20:48
#11 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo Thomas!

Ich werde die Handwerker in den nächsten Tagen einzeln ansprechen.
Bisher waren ALLE, die noch nicht angefangen hatten, bereit, Ihre IDEA-Preise weiterzugeben.

Schwierigkeiten machen nur die, die im Falle einer Vertragsaufhebung seitens IDEA (mit dem Bauherren) eine Abschlagsrechnung an IDEA stellen müßten und diese wohl nicht bezahlt bekommen werden:

Bei mir z.B. der Trockenbauer, der für die Restarbeiten überzogenen Forderungen stellt . Will auf diesem Wege seine Verluste klein halten!
Aber es gibt ja auch noch andere Zimmerleute...

P.S.: Preetz liegt in der Nähe von Kiel

Thomas S Offline



Beiträge: 42

25.10.2006 19:22
#12 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hallo Preetz,

BIS JETZT haben mir fast alle Handwerker zugesichert das ich die I*** Preise bekommen werden, nur bei einem habe ich den Verdacht das er mich um 500Glocken bescheissen will, aber wie schon gesagt es gibt genug Handwerker und wenn er meint er muß sich an mir schadlos halten muß ich Ihm sagen dass er das bei mir vergesen kann.

Ich habe um 18h mit einem Handwerker teleniert und er hat mir gesagt das die I*** ihn angeschrieben hat und die noch Offenen Aufträge auflöst, oder so.

MfG
Thomas S

Preetz Offline



Beiträge: 7

25.10.2006 20:55
#13 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten
Hallo Thomas!

Auch ich bekomme von immer mehr IDEA-Vertragsfirmen für mein Bauvorhaben die mit IDEA getroffenen Aufhebungsverträge und gleichzeitig Angebote für eine Direktvergabe.
Bisher haben die Firmen (Putz, Estrich, Fliesen, Innentüren) alle die original IDEA-Preise angeboten.

Allerdings werden nur die Firmen, die bisher keine Leistungen erbracht haben aus den IDEA-VOB-Verträgen entlassen. Mit den Gewerken die bisher (auch nur geringfügig) tätig waren, werden jedoch keine Aufhebungen vereinbart.

Wie stellt sich IDEA denn vor, was in diesem Fällen passieren soll?

Hier stehen wir im Falle einer, wie auch immer erreichten Vertragsauflösung, total zwischen den Stühlen.
Mein Elektriker hat mir schon erklärt, dass er eine Beteiligung von mir an seinen IDEA-Verlusten erwartet (hat Abschlagrechnung für die bisherigen Arbeiten an IDEA gestellt und wird ja wohl nix bekommen), sonst würde er für mich nicht weitermachen. - Vielen Dank auch! Aber man hat ja schon Zusatzleistungen mit ihm vereinbart und muss irgendwie weiter.

Gruß

Preetz

Jan Offline



Beiträge: 67

25.10.2006 21:05
#14 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

Hmm, ja, wie sieht das überhaupt mit den Zusatzvereinbarungen aus? Nehmen wir mal als Beispiel unseren Fliesenleger: Hatte da einiges als Zusatzvereinbarung getroffen. Hatte leider auch schon das Fliesenlegen bei idea bezahlt (könnt mir selbst in den Hintern beissen), da wir Fliesen zuerst rausgenommen hatten und dann nacher wieder hinein. Wurde dann als Zusatzleistung gerechnet und so mit anderen vor einiger Zeit fällig. Jetzt hat mir mein Fliesenleger ein "Angebot" geschickt, angeblich idea-Preis und ohne den Aufschlag von idea. idea würde mir gleichzeitig einen Aufhebungsvertrag zusenden (ist bisher nicht passiert, abgesehen davon, was wollen die aufheben? Und dann müssten sie mir ja erstmal das Geld zurücküberweisen, da ich da ja eindeutig für eine Leistung bezahlt hab, die ich nicht erhalten hab und wovon?) Wir können uns das jetzt absolut nicht leisten einerseits schon eine Menge dafür bezahlt zu haben und andererseits jetzt nochmal sogar noch deutlich mehr zu bezahlen. Daher wird mir wohl oder übel nix anderes übrig bleiben, als das alles selber zu machen. Nur wie sieht das mit den Zusatzvereinbarungen mit dem Fliesenleger aus? Wie soll der mir jetzt den Flur diagonal verlegen, wenn ich die Fliesen selber verlege?
Jan

n. Offline



Beiträge: 7

25.10.2006 22:16
#15 RE: Preise für ausstehende Gewerke antworten

hallo jan,

genau solche sachen sind echt ärgerlich.
entweder bezahlst du das gewerk fliesenarbeiten doppelt oder du versuchst selbst dein glück...

ich kann mir kaum vorstellen, dass dein fliesenleger die arbeit kostenlos für dich leistet, da du ja schon bezahlt hat.

leider müssen aber auch die handwerker damit rechnen von I* nie geld für schon bezahlte aufträge zu bekommen.

auch ich bin momentan auf der suche nach preisen und konnte folgendes ermitteln:

dachstuhl satteldach ohne schnick-schnack inkl. dachstatik ca. 2200 EUR
errichten des dachstuhls durch den handwerksbetrieb ca. 1200 EUR
dachpfannen röben flandern plus ca. 175qm ca. 3000 EUR

damit ist das dach aber noch lange nicht fertig-es kommt jede menge kleinkram dazu-preise folgen später.

gruß


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor